Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Heuking Kühn Lüer Wojtek

Update Arbeitsrecht

29.10.2019


Heuking Kühn Lüer Wojtek Liebe Leserinnen und Leser,

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat den Entwurf eines 3. Bürokratieentlastungsgesetzes vorgestellt. Dieser sieht u.a. Änderungen im Entgeltfortzahlungsgesetz vor. Danach soll die Pflicht zur Vorlage der Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung durch den Arbeitnehmer für gesetzlich Krankenversicherte unter bestimmten Voraussetzungen entfallen. Die Meldung soll zukünftig grundsätzlich digital über die Krankenkasse erfolgen.

Wir halten Sie über den weiteren Fortlauf des Gesetzgebungsverfahrens informiert und wünschen Ihnen eine angenehme Lektüre.


Ihr
Dr. Sascha Schewiola



Außerordentliche Kündigung - üble Nachrede per WhatsApp   
Verbreitet eine Arbeitnehmerin per WhatsApp das Gerücht, ein Kollege sei wegen Vergewaltigung verurteilt worden, kann dies eine fristlose Kündigung rechtfertigen. Dies hat das LAG Baden-Württemberg...
Hier geht es zum Beitrag


Kein Urlaub in der passiven Phase der Altersteilzeit
Die Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts zum Urlaubsrecht befindet sich seit einiger Zeit im Umbruch. Hintergrund dieses Wandels ist die Rechtsprechung des EuGH, dessen Verständnis...
Hier geht es zum Beitrag

BAG zur Vorbeschäftigung: 8 Jahre und 9 Monate Abstand sind nicht ausreichend
Die sachgrundlose Befristung eines Arbeitsvertrages ist nach § 14 Abs. 2 Satz 2 Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG) nicht zulässig, wenn mit demselben Arbeitgeber bereits zuvor ein befristetes...
Hier geht es zum Beitrag


Vertrauensarbeitszeit schließt Abgeltung eines Zeitguthabens und Anspruch auf Vergütung von Überstunden nicht aus
Die Parteien – ein Gewerkschaftssekretär (Kläger) und die Gewerkschaft ver.di (Beklagte) – haben um die Vergütung von Überstunden gestritten. Auf das Arbeitsverhältnis fanden die in Form...
Hier geht es zum Beitrag

Keine zulässige Abweichung vom „Equal-pay“ Grundsatz bei nur teilweise Inbezugnahme eines Tarifwerks der Zeitarbeit
Arbeitergeber, die Leiharbeitnehmer als Verleiher an einen Dritten überlassen, können kraft arbeitsvertraglicher Vereinbarung vom Grundsatz der Gleichstellung („Equal-Pay“)...
Hier geht es zum Beitrag

BAG: Zur Kündigungserklärung im Massenentlassungs-verfahren
Das LAG Baden-Württemberg hat mit einem – dogmatisch schwer begründbaren und daher in der Literatur heftig kritisierten – Urteil vom 21. August 2018 (Az. 12 Sa 17/18) entschieden, dass ein...
Hier geht es zum Beitrag


Veranstaltungen
Die Herbsttermine der Seminarreihe Arbeitsrecht starten am 31. Oktober 2019 in Frankfurt. Im November folgen weitere Termine an sieben verschiedenen Standorten. 


Praxisgruppe
Eine Übersicht aller Mitglieder der Praxisgruppe Arbeitsrecht finden Sie auf der Homepage von Heuking Kühn Lüer Wojtek.
Newsletter-Archiv
Sie interessieren sich für all unsere Newsletter? Auf unserer Homepage finden Sie alle Beiträge des Update Arbeitsrecht im Newsletter Archiv.
Twitter
Sie möchten wissen, was bei Heuking Kühn Lüer Wojtek sonst so passiert? Folgen Sie uns auf Twitter und finden Sie es heraus.
@Kanzlei_Heuking



Ich möchte den Newsletter
> abbestellen

> bestellen









Heuking Kühn Lüer Wojtek
Bildquellennachweis: 1) iStock.com/Franck Reporter
2) ©Redpixel.pl/Fotolia 3) © p365.de /Fotolia 4) ©web-done.de/ Fotolia
5) © Stillfx /Fotolia 6) ©vegefox.com/Fotolia  7) ©Syda Productions/Fotolia
© 2019 Heuking Kühn Lüer Wojtek

PartGmbB von Rechtsanwälten und Steuerberatern*
Georg-Glock-Str. 4, 40474 Düsseldorf

* Datenschutzinformationen / Registerangaben / Liste der Partner: www.heuking.de

Informationen darüber, wie Heuking Kühn Lüer Wojtek mit Ihren personenbezogenen Daten umgeht,
zu welchen Zwecken Ihre Daten verarbeitet werden, die Rechtsgrundlagen der Verarbeitung und
welche Rechte Sie haben, können Sie unter www.heuking.de nachlesen.

arbeitsrecht@heuking.de