Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Heuking Kühn Lüer Wojtek

Update Arbeitsrecht

27.06.2019


Heuking Kühn Lüer Wojtek Liebe Leserinnen und Leser,

der deutsche Bundestag hat am 7. Juni 2019 das Fachkräfteeinwanderungsgesetz verabschiedet. Wir stellen Ihnen das Gesetz in dieser Ausgabe vor.

Das LAG Baden-Württemberg hat sich erstmals mit dem Anspruch des Arbeitnehmers auf Auskunft und Herausgabe seiner personenbezogenen Daten gegen den Arbeitgeber befasst.

Weiterhin gibt es eine interessante neue Richtlinie aus Brüssel und schließlich mehrere lesenswerte arbeitsgerichtliche Urteile.

Ich wünsche Ihnen bei der Lektüre angenehme Erfrischung von den  hohen Temperaturen.

Ihr
Dr. Sascha Schewiola




Das neue Fachkräfteeinwanderungsgesetz (FEG)
Um Deutschland für qualifizierte internationale Fachkräfte attraktiver zu machen und den steigenden Bedarf an Fachkräften durch Erwerbsmigration abzudecken, hat der Bundestag am 7. Juni 2019 das Fachkräfteeinwanderungsgesetz verabschiedet...
Hier geht es zum Beitrag

Anspruch  auf Herausgabe personenbezogener Daten
Der Arbeitnehmer kann gemäß Art. 15 Abs. 1 DS-GVO Auskunft und Herausgabe einer Kopie der vom Arbeitgeber über ihn gespeicherten personenbezogenen Daten fordern...
Hier geht es zum Beitrag

Arbeitgeber müssen auch auf Resturlaubsansprüche aus vorangegangenen Kalenderjahren hinweisen
Das Landesarbeitsgericht (LAG) Köln setzt in seiner Entscheidung vom 9. April 2019 die Vorgaben einer vielbeachteten Entscheidung des EuGH aus dem November 2018 um, nach der eine richtlinienkonforme Auslegung des § 7 BUrlG ergebe, dass Urlaubsansprüche von Arbeitnehmern regelmäßig...
Hier geht es zum Beitrag


Hinterbliebenenversorgung - Mindestehedauer
Eine Klausel in einer vorformulierten Pensionszusage, die für die Auszahlung der Hinterbliebenenversorgung eine Mindestdauer der Ehe von zehn Jahren zum Todeszeitpunkt festlegt, verstößt gegen das AGB-Recht...
Hier geht es zum Beitrag


Mindestlohnfreies Orientierungspraktikum
Die Klägerin vereinbarte mit der Beklagten, die eine Reitanlage betreibt, ein dreimonatiges Praktikum zur Orientierung für eine Berufsausbildung zur Pferdewirtin. Das Praktikum begann am 6. Oktober 2015...
Hier geht es zum Beitrag


Richtlinie über transparente und vorhersehbare Arbeitsbedingungen in der Europäischen Union
Das Europäische Parlament hat am 16. April 2019 eine neue Richtlinie verabschiedet, die für transparente und verlässliche Arbeitsbedingungen der Beschäftigten im Bereich des sog. Crowdworkings sorgen soll...
Hier geht es zum Beitrag


Veranstaltungen
Heuking Kühn Lüer Wojtek und die Beck Akademie laden Sie im August 2019 zum "Sommerlehrgang Arbeitsrecht" ein. Der Lehrgang vermittelt Ihnen kompakt die Systematik und Grundlagen des deutschen Arbeitsrechts. Melden Sie sich jetzt an!

Praxisgruppe
Eine Übersicht aller Mitglieder der Praxisgruppe Arbeitsrecht finden Sie auf der Homepage von Heuking Kühn Lüer Wojtek.
Newsletter-Archiv
Sie interessieren sich für all unsere Newsletter? Auf unserer Homepage finden Sie alle Beiträge des Update Arbeitsrecht im Newsletter Archiv.
Twitter
Sie möchten wissen, was bei Heuking Kühn Lüer Wojtek sonst so passiert? Folgen Sie uns auf Twitter und finden Sie es heraus.
@Kanzlei_Heuking



Ich möchte den Newsletter
> abbestellen

> bestellen









Heuking Kühn Lüer Wojtek
Bildquellennachweis: 1) iStock.com/franckreporter 2) Syda Productions - Fotolia.com
3) Vege - Fotolia.com 4) p365 - Fotolia.com
5) web.done.de - Fotolia.com 6) Sikov - Fotolia.com
7) Antonioguillem - Fotolia.com

© 2019 Heuking Kühn Lüer Wojtek

PartGmbB von Rechtsanwälten und Steuerberatern*
Georg-Glock-Str. 4, 40474 Düsseldorf

* Datenschutzinformationen / Registerangaben / Liste der Partner: www.heuking.de

Informationen darüber, wie Heuking Kühn Lüer Wojtek mit Ihren personenbezogenen Daten umgeht,
zu welchen Zwecken Ihre Daten verarbeitet werden, die Rechtsgrundlagen der Verarbeitung und
welche Rechte Sie haben, können Sie unter www.heuking.de nachlesen.

arbeitsrecht@heuking.de